Natur­denkmal Tafeln fehlen

Alle ab 1995 aufge­stellten Tafeln zur Kenn­zeichnung als Natur­denkmal "Lindenallee Mondsee" sind 2017 nicht mehr vorhanden.

Umwelt­ausschuss Obmann Univ. Prof. Dr. Roland Schmidt (rechts)
mit vorherigem Obmann Walter Kühleitner
nach der Eröffnungs­feier
bei der zuvor enthüllten Tafel

Tafeln werden erneuert

Nach meiner Mitteilung im Sommer 2017, beabsichtigte die Naturschutz Abteilung im Amt der OÖ Landes­regierung die fehlenden Natur­denkmal Kenn­zeichnungs­tafeln bis spätestens Frühling 2018 zu erneuern.


Allee mit neuer Naturdenkmal Information

Neue Tafeln aufgestellt

Wie im Vorjahr angekündigt, wurden Anfang 2018 zwei neue Kenn­zeichungs­tafeln für das Natur­denkmal ND-546 "Lindenallee Mondsee" aufgestellt.

Nun dienen die von Siegfried Kapl (Naturschutz OÖ) gestalteten Tafeln nicht nur der Kenn­zeichnung als Natur­denkmal, sondern enthalten erstmals auch eine Kurz­information. Diese Information an der Gehweg Verbindung zwischen dem Hauptort, Markt Mondsee, und der See­promenade ist gut gelungen.

Die zuständige Naturschutz­abteilung des Landes Ober­österreich finanziert alle Naturdenkmal Kennzeichungen.

mit klick in die Tafel können Sie die Information lesen

neue Naturdenkmal Information
der Lindenallee Mondsee
Jänner 2018